Wertstoffhof

Wertstoffhof

Öffnungszeiten

Mo-Fr13:00 – 17:00 Uhr
Sa09:00 – 13:00 Uhr

Anmeldung unter www.zak-kl.de.

Der Wertstoffhof Kindsbach steht unter der Trägerschaft des Landkreises Kaiserslautern und wird von der ZAK betrieben.

Sie benötigen für Ihre Wertstoffhof-Anlieferung in Kindsbach eine Anmeldung. Es ist nur eine Anmeldung im Monat mit einem Volumen von 0,5 m3 pro Wertstoffart möglich.

Zudem bitten wir Sie die Betriebsordnung der ZAK und die Anlieferbedingungen des Landkreises Kaiserslautern zu beachten.

Angenommen werden folgende Wertstoffe bis 0,5 m3:

  • Altholz aus dem Innenbereich, nicht schadstoffbelastet (A I – A III)
  • Altkleider / Schuhe
  • Batterien / Akkus (vor der Anlieferung aus den Elektrogeräten entfernen und gesondert abgeben!)
  • Bauschutt aufbereitbar aus mineralischen Bestandteilen wie Steine, Beton, Erde, Fliesen, Sanitärkeramik …, jedoch ohne Störstoffe wie Plastik- u. Metallteile, Tapeten, Stroh …
  • Behälterglas (Glascontainer stehen im Einfahrtsbereich)
  • CDs, DVDs
  • Elektroschrott, einschließlich Kühlgeräte keine Mengenbegrenzung bei Elektrogeräten!
  • Fensterrahmen aus Metall und Kunststoff
  • Flachglas
  • Gipskartonplatten (Rigipsplatten ohne Anhaftungen)
  • Korken aus Kork
  • Körperhafte Kunststoffe wie z.B. Babybadewannen, Plastikgartenmöbel, …
  • Metallschrott
  • PUR Bauschaumdosen
  • Saubere Kunststofffolien
  • Sauberes Papier sowie Pappe und Kartonage (gefaltet oder zerkleinert)
  • Sauberes Polystyrol (Styropor)
  • Sperrmüll, begrenzt auf einen sperrigen Hausratgegenstand wie z.B. ein einzelnes Sofa oder 2 – 3 kleinere Sperrmüllgegenstände

Nicht angenommen werden:

  • Agrar-/Silofolie
  • Altholz schadstoffbelastet
  • Altreifen
  • Asbesthaltige Materialien (z.B. Eternitplatten, Wellasbest, asbesthaltige Blumenkästen, …)
  • Autobatterien
  • Baumstämme und Wurzeln
  • Bauschutt: nicht aufbereitbar (Abbruchabfälle vermischt, mit Plastik, Metall, Tapetenresten u. a. Störstoffen)
  • Dämmmaterialien (z. B. Mineralwolle oder Styrodur)
  • Fensterrahmen aus Holz
  • Gelbe Wertstoffsäcke mit Inhalt
  • Grünschnitt
  • Öltanks
  • Restabfälle
  • Sonderabfälle wie Farben, Lacke, Holzschutzmittel, Altöl, Altmedikamente, …
  • Tapeten oder Tapetenreste
  • Teer- oder bitumenhaltige Materialien (z.B. Dachpappe)
Telefon
0631 341170
Adresse
Hirtenpfad 65
66862 Kindsbach